Mitgliedschaft

Dienstleistungen

  • Empfehlungen und konkrete Hilfestellungen zu aktuellen Themen
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Methode
  • Rundbriefe und Newsletter
  • Homepage und mögliche Verlinkung der persönlichen Website
  • Aktuelle Liste mit praktizierenden TherapeutInnen
  • Kursangebote und Weiterbildungen zu vergünstigten Konditionen
  • Fachtagungen und Symposien gemeinsam mit dem Partnerverband DGTP
  • Kollektive Berufshaftpflichtversicherung
  • Dokumentations- und Werbematerial zur Figurenspieltherapie
  • Intervisionsgruppen
  • Internationale Vernetzung und entsprechende Infos
  • Partnerschaften mit Verbänden und Institutionen

Passivmitgliedschaft

Für mindestens Fr. 50.- pro Jahr (freiwillig höhere Gönnerbeiträge) kann eine Passivmitgliedschaft gewählt werden.  Diese steht allen Interessierten offen. Mit dieser Mitgliedschaft profitieren Sie von fast allen Dienstleistungen, insbesondere von vergünstigten Konditionen beim Besuch von Weiterbildungen. Als Passivmitglied sind Sie nicht stimmberechtigt.

Aktivmitgliedschaft

Diese steht allen ausgebildeten FigurenspieltherapeutInnen für Fr. 160.- pro Jahr offen und ermöglicht es ihnen, von sämtlichen Dienstleistungen zu profitieren. Insbesondere der Fachaustausch sowie die kollektive Berufshaftpflichtversicherung oder die mögliche Verlinkung einer persönlichen Homepage auf der Therapeutenliste sind Vorteile, die sehr geschätzt werden.

Detaillierte Angaben zu den Mitgliedschaften sind in den Statuten zu finden.

Ethische Richtlinien

Der Berufskodex für praktizierende FigurenspieltherapeutInnen verpflichtet die Therapeutinnen zur Einhaltung und Beachtung der Richtlinien in der täglichen Arbeit.

Berufshaftpflichtversicherung

Aktivmitglieder des FFT haben die Möglichkeit, der kollektiven Berufshaftpflichtversicherung beizutreten. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, welche sich mit der steigenden Anzahl von Versicherten sogar noch verbessern. Ein Beitritt ist immer auf den 1. des nächsten Monates möglich, ein Austritt muss dem Verband schriftlich per Ende Jahr gemeldet werden.

Fragen sowie Anmeldungen sind an Regula Fretz finanzen@figurenspieltherapie.ch zu richten.

Weiterlesen
Therapeutenliste