Aktuelles

Ausbildungsklasse 14: Start August 2023

Die FFT HF befindet sich aktuell im Anerkennungsverfahren als modulanbietende Schule für die Höhere Fachprüfung 'Kunsttherapie ED'.

Ab August 2023 wird es neben der dreijährigen Grundausbildung Figurenspieltherapie auch ein Aufbaustudium von zwei weiteren Jahren geben, um die Modulzertifikate (Zulassungsbedingungen zur Höheren Fachprüfung OdA ARTECURA) erwerben zu können.

Melden Sie sich bei Interesse für den nächsten Ausbildungslehrgang bei der schulleitung@figurenspieltherapie.ch.

Beachten Sie unter 'Agenda' die Daten für Infoveranstaltungen und Tageskurse.

Weiterbildungen jetzt anmelden!

Detailinformationen sind auf der Weiterbildungsseite zu finden. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung!

Empfehlungen für das Verhalten im therapeutischen Alltag

Die vergangenen zwei COVID-Jahre haben uns geprägt. Neben erschwerenden Bedingungen haben wir aber auch viel gelernt. Es ist nicht selbstverständlich, dass Hilfe und unterstützende Angebote vorhanden sind... insbesondere für Menschen, die sprachlich oder entwicklungsbedingt auf therapeutische Mittel und Medien angewiesen sind, welche niederschwellig zur Verfügung stehen.

Die Figurenspieltherapielebt vom Kontakt und der Interaktion - gehen Sie sorgsam und bewusst damit um und übernehmen Sie Selbstverantwortung im Umgang mit dem Virus.

Aktuell keine Zertifikatspflicht für Weiterbildungen

Aktuell besteht keine Covid-Zertifikatspflicht. Wir appellieren jedoch an die Selbstverantwortung und unterstützen das freiwillige Tragen von Masken.

Downloads
Es sind keine Downloads verfügbar.